D-Wurf

FTAW Kayteens Star At Meadowlark x DDD Alva


3 Hündinnen, 5 Rüden (1 tot), alle gelb, geboren am 02.10.19

Alva und Paddy

FTAW Kayteens Star At Meadowlark- genannt Paddy- wurde in England geboren, kam dann zu Birgitta Staflund-Wiberg nach Schweden und wurde als erwachsener Hund an Pernille Lillevang nach Dänemark verkauft. Paddy und zwei seiner Töchter habe ich das erste Mal im Sommer 2017 bei Pernille Lillevang im Kennel Brown Hunt getroffen und arbeiten sehen. Und seitdem habe ich ihn im Kopf behalten und natürlich die Gesundheitsergebnisse seiner Nachkommen in Schweden, Dänemark, Norwegen, Deutschland und Finnland verfolgt, welche weit überdurchschnittlich sind. Anfang 2018 traf ich eine sehr gelungene Tochter in Deutschland, und im Mai 2018 traf ich Paddy dann wieder. Er begeisterte mich noch mehr, vielleicht auch weil er nun endgültig in seinem neuen Zuhause angekommen zu sein schien! Und so reifte der Wunsch, ihn erneut für meine Zucht einzusetzen und die schöne Entwicklung meines C-Wurfs hat mich darin bestärkt. Danke liebe Pernille, dass du es nochmal möglich machst! Ich freue mich sehr auf diesen Wurf :-) Er ist für mich etwas ganz Besonderes!!!

Paddy

Pernille Lillevang beschreibt Paddy wie folgt: "Paddy ist noch der mental stabilste Hund, den ich je besessen habe. Er ist in allen Situationen cool und liebt alles und jeden ungeachtet Art und Größe. Paddy ist ein sehr ruhiger Hund und nie aufdringlich, aber immer freundlich im Umgang mit Kindern, Erwachsenen sowie auch anderen Hunden. Da ich Paddy nicht als Welpen bekommen habe, ist es schwer für mich zu sagen, was bei ihm angeboren oder angelernt ist. Er ist unglaublich gehorsam, ehrlich und reagiert sehr gut auf die Stoppsignale mit der Flöte. Er ist sehr leicht einzuweisen und kann oft gestoppt und korrigiert werden, ohne dass er langsam wird oder anfängt zu zweifeln. Seine Markiereigenschaften sind angelernt, da er nicht so stark darin war, als ich ihn bekam. Aber er hat sich sehr verbessert im Gegensatz zu früher. Meine unmittelbare Meinung ist, dass dieses nicht seine stärkste Seite ist. In seiner Suche arbeitet er mit hohem Tempo und ist sehr ausdauernd. Er ist ruhig und konzentriert beim Walk up in der Treibjagd, und hier zeigt er gute Markiereigenschaften bei den langen Markierungen. Er ist sehr stark in seiner Wasserarbeit; er liebt es zu schwimmen und springt mit großem Eifer ins Wasser. Er liebt es sowieso zu springen, und er springt egal welche Höhe. (…)" Und inzwischen kann noch mehr über seine Vererbung gesagt werden: "Hans hvalpe arver hans meget venlige sind, hans store arbejdskapacitet, hans vandpassion og hans tykke fine dobbelt pels."

Paddy

Am 01. und 02. August 2019 wurde Alva von Paddy gedeckt worden. Und nun sind am 02. Oktober 2019 die gelben Welpen geboren worden. Sie sind über den Erbgang genetisch frei von CNM, SD2 und HNPK und können nicht an prcd-PRA erkranken.

Paddy

Vielen Dank für die wunderschönen Fotos von Paddy an Pernille Lillevang und Annette Herbort!


 Wurfübersicht


Einen Link zum Stammbaum dieses Wurfes gibt es hier.

 

Dolle Deern Mette

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


Distel

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


Dohle

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


Dobby

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


Däne Paddyson

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


Dachs

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


Dante

Besitzer:

Gesundheit: EIC, CNM, SD2 und HNPK frei

Ergebnisse:


 Aufzucht


Bemerkungen der Zuchtwartin: "Fröhliche und zutrauliche Welpen, lebhaft und verspielt, dabei ausgeglichen, sehr gutes Pigment, kräftiger Körper, sehr gute Gewichte. Freundliche, souveräne Mutterhündin mit schönem Sozialverhalten"


 Welpenbilder: 5. und 6. Woche


 Welpenbilder: 4. Woche


 Welpenbilder: 3. Woche


 Welpenbilder: 2. Woche


 Welpenbilder: 1. Woche